MESSKONZEPT GMBH, NEWS & NEWSLETTERS

NEWSLETTERS

Mai 2018

Ausgabe Nr. 4 vom 08.05.2018 mit:


  • Messkonzept GmbH als Austeller auf der ACHEMA 2018 in Frankfurt
  • Neuheit: FTC400 mit integrierter Infrarotmessung
  • Neuheit: Transmitter für extraktive und nicht-extraktive Messungen
  • Gutscheincode anfordern für kostenlose Eintrittskarte zur ACHEMA
  • Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

April 2017

Ausgabe Nr. 3 vom 05.04.2017 mit:


  • Gasartunabhängige Durchflussmessung integriert im Wärmeleitfähigkeitsanalysator FTC300
  • Prinzip der gasartunabhängigen Durchflussmessung in binären Gasgemischen
  • Applikationen: Überwachung von Prozessgasenan
  • Spezifikation der Durchflussmessung

Abonnieren Sie Ihren Newsletter :


TERMINE 2018

11.-15.06. – ACHEMA Frankfurt am Main

News August 2018

Unser neuer Produktinformationsflyer ist jetzt verfügbar. Im Inneren finden Sie eine Beschreibung der Analysatoren und Technologien, die wir verwenden. Sie können den Flyer hier herunterladen   Viel Spaß beim Lesen!


News Januar 2018

ACHEMA 2018, Messkonzept GmbH stellt aus!
Messkonzept GmbH lädt Partner und Interessenten ein, uns in der Halle 11.0 Stand A49 zu besuchen und sich über unsere Produkte und Neuentwicklungen zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ACHEMA 2018

News Dezember 2017

Sehr geehrte Partner und Freunde,
Das Team der Messkonzept GmbH wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr 2018!


News April 2017

Gasunabhängige Durchflussmessung im Wärmeleitfähigkeitsanalysator FTC300 integriert

Der FTC300 ist ein Wärmeleitfähigkeitsanalysator mit hervorragenden Eigenschaften für eine Vielzahl von Messaufgaben in der Prozessanalyse. Das Gerät zeichnet sich durch hohe Messgenauigkeit und Stabilität aus. Von Juni 2017 ist der FTC300 auch mit integrierter Durchflussmessung erhältlich. Das kompakte und robuste Design des Gerätes bleibt erhalten. Die Messung umfasst den Bereich von 0 bis 130l/h, der in der Prozessanalyse interessant ist, mit sehr guten Messcharakteristiken, siehe „Durchflussmessung“. Die gemessene Durchflussrate kann über die Anzeige, die RS232-Schnittstelle oder die 0 bis 10 V-Ausgabe ausgelesen werden. Alle Funktionen des FTC300 stehen wie gewohnt zur Verfügung, wie z. B. die Möglichkeit der sequentiellen Messung von verschiedenen Messgasen (Multi Gas mode) und verschiedenen Signalausgängen. Zu FTC300

FTC 300

Kontaktieren Sie uns:

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?


Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und damit einverstanden sind, dass die angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.