• Die Firma Messkonzept wurde im Jahr 1998 gegründet. Sie bietet Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Analysentechnik an. Unser Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Vermarktung von Gasanalysatoren, die auf dem Prinzip der Wärmeleitfähigkeitsmessung beruhen. Unsere Geschäftsphilosophie ist es, hochwertige Qualität und einen guten Service für einen erschwinglichen Preis zu liefern.
  • Im Jahr 2000 wurde ein schnell ansprechender Wärmeleitfähigkeitsdetektor (FTC110-OEM) vorgestellt, der auf einem mikro-mechanischem Siliziumchip basiert. Das war eine maßgeschneiderte Entwicklung für unsere OEM-Kunden. Dieses Gerät wurde ab dem Jahr 2004 auch als Transmitter (FTC110-TRA) in einem gedichteten Aluminiumgehäuse mit einem 4-20mA - Ausgang angeboten.
  • Im Jahr 2006 ist ein an ISO 9001:2000 für kleine und mittlere Unternehmen angelehntes Qualitätsmanagement implementiert worden. Dieses wird seitdem stetig weiterentwickelt. Ein weiterer Meilenstein war im Jahr 2009 die Markteinführung eines komplett neuen Wärmeleitfähigkeitsanalysators (FTC200) mit einer Fülle neuer Optionen und herausragenden Messeigenschaften.
  • Mit einer im hohen dreistelligen Bereich liegenden Stückzahl an Messgeräten pro Jahr haben wir uns in den letzten Jahren einen guten Platz in dieser Nische der hochwertigen Analysentechnik erarbeitet. Mit unserem exzellent ausgestatten Labor können wir kurzfristig Lösungen für die allermeisten Applikationen erarbeiten. Durch den modularen Aufbau unserer Geräte können wir oft maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden liefern.